Lavandula (Lavendel)

Lavandula (Lavendel)
Absteigend sortieren
  1. -70%
    Gladiolus Collection
    Artikelnr.: 1004364
    Gladiole Large-Flowering Collection
    20 Zwiebeln/Knollen pro Verpackung
    €9,95 €2,99
  2. -70%
    Begonia Grandiflora Collection Bulbs
    Artikelnr.: 1001034
    Begonie Double Grandiflora Collection
    5 Zwiebeln/Knollen pro Verpackung
    €9,95 €2,99
  3. -70%
    Lilium Martagon Mix
    Artikelnr.: 1104040
    Lilie (Lilium) Martagon Collection
    5 Zwiebeln pro Verpackung
    €14,95 €4,49
  4. -5%
    Lavandula (angustifolia) Munstead
    Artikelnr.: 1205540
    Lavandula (angustifolia) Munstead
    1 bare-root plant pro Verpackung
    €4,95 €4,70
    Nicht lieferbar
  5. -5%
    Lavandula (angustifolia) Hidcote
    Artikelnr.: 1205539
    Lavandula (angustifolia) Hidcote
    1 bare-root plant pro Verpackung
    €4,95 €4,70
    Nicht lieferbar
Absteigend sortieren
Loading Products

Loading…

Lavendel: mehr Leben in Ihrem Garten

Lavendel wirkt wie ein Magnet und zieht Honigbienen, Hummeln und Schmetterlinge an. Er macht Ihren Garten zu einer wahren Augenweide! Außerdem verströmt diese Staude einen herrlichen, beruhigenden Duft. Genug Gründe, um dieser beliebten Pflanze einen Platz in Ihrem Garten zu geben.

>

Lavendel im Garten

Flattert, summt und brummt: Lavendelpflanzen heißen Scharen von nützlichen Insekten wie Honigbienen, Hummeln und Schmetterlinge in Ihrem Garten willkommen. Kein Wunder, dass Lavendel (Lavandula) zu den zehn besten Pflanzen gehört, die Schmetterlinge anlocken. Noch mehr Spaß beim Beobachten von Schmetterlingen haben Sie, wenn Sie Lavendel zusammen mit anderen Schmetterlingslieblingen wie Fetthenne (Sedum) und Eisenkraut (Verbena) pflanzen. Außerdem leisten Sie damit einen Beitrag zur Artenvielfalt.

Pflanzen fĂĽr den Duft

Nur ein Hauch von Lavendel im Vorbeigehen... Weißt du noch, wie angenehm das war? Er ist schon seit langem beliebt; es ist zum Beispiel bekannt, dass die Römer Lavendelblüten zur Beduftung ihres Badewassers verwendeten. Für ein sommerliches Potpourri in Ihrem Garten pflanzen Sie Lavendel zusammen mit anderen duftenden Stauden wie Salvia, Nepeta (Katzenminze) und Lonicera (Geißblatt). Ein duftendes Beet ist auch ein schöner Fassadengarten, der die Passanten zum Lächeln bringt.

>

Ein Feld mit Lavendel

Es ist leicht vorstellbar, dass Lavendel die Hauptrolle in Ihrem Bepflanzungsplan spielt. Scheuen Sie sich nicht, Ihren gesamten Vorgarten oder die Beete entlang Ihrer Terrasse mit einer einzigen Sorte zu bepflanzen. Wenn sie blühen, werden Sie denken, Sie seien mitten in Frankreich. Wählen Sie für diese größeren Flächen die robuste Lavandula angustifolia, und beobachten Sie, wie Ihr Lavendelfeld Jahr für Jahr neu erblüht. Wussten Sie, dass diese Pflanze auch Stoffe absondert, die Blattläuse abschrecken? Sie brauchen nicht zu sprühen, wenn Sie Lavendel im Einsatz haben!