100% Wachstums- und Blühgarantie

Ab 100 EUR
Lieferung - kostenlos

Exklusive Auswahl an Blumenzwiebeln

Sicher Lagerung und Zustellung

Agapanthus (Afrikanische Lilie)

Einkaufsoptionen
Absteigend sortieren
Loading Products

LoadingÔÇŽ

Absteigend sortieren
Letzte Bewertungen von Agapanthus (Afrikanische Lilie)
0
Durchschnittliche Bewertung der Kategorie
0%
0

Letzte Bewertungen

Die Afrikanische Lilie (Agapanthus): den Sommer feiern

Von puristischem Wei├č bis hin zu leuchtendem Blau: Die Bl├╝ten der Afrikanischen Lilie (Agapanthus) versetzen Sie im Nu an ein sonniges Urlaubsziel. Feiern Sie den Sommer mit den strahlenden Bl├╝ten dieser Stauden Pflanzen, die sowohl in T├Âpfen auf der Terrasse als auch im Beet wachsen.

Faszinierende Bl├╝ten

Mit ihren ultralangen Stielen, den attraktiven gr├╝nen Bl├Ąttern und den faszinierenden Bl├╝ten, die sich aus vielen einzelnen kleinen Bl├╝ten zusammensetzen, ist die Afrikanische Lilie eine auff├Ąllige Staude, die den ganzen Sommer ├╝ber eine F├╝lle von Bl├╝ten hervorbringt. Ihre Farbpalette ist perfekt f├╝r den Sommer: von reinem Wei├č bis zu fast allen Blaut├Ânen von Babyblau bis Marineblau. Vor allem die leuchtenden Aquat├Âne erinnern an das Mittelmeer.

Von der Einfahrt bis zum Garten mit nat├╝rlichem Aussehen

Die Afrikanische Lilie gedeiht in T├Âpfen und K├╝beln, zum Beispiel auf einer Terrasse, an einem Teich oder (ganz traditionell) an einer Einfahrt. Weniger bekannt ist, dass die Afrikanische Lilie auch als Beetpflanze verwendet werden kann. Aber daf├╝r ist sie absolut perfekt! Wie w├Ąre es mit Afrikanischen Lilien und Ziergr├Ąsern in einer formellen, modernen Einfassung? Umwerfend! Wenn Sie einen nat├╝rlicheren Garten bevorzugen, k├Ânnen Sie Afrikanische Lilien und verschiedene Pflanzen mit wei├čen, blauen und gelben Bl├╝ten in einer sehr lockeren Bepflanzung kombinieren. Mehr Inspiration finden Sie unter perennialpower.nl.

Afrikanische Lilien: den Winter ├╝berleben

Afrikanische Lilien sind in der Lage, den Winter im Beet zu ├╝berstehen. Die Frost-tolerantesten Sorten sind die sommergr├╝nen. Bedecken Sie den Boden sicherheitshalber mit einer dicken Schicht Mulch, zum Beispiel mit Laub oder Stroh. Die Pflanze wird dann im Fr├╝hjahr wieder austreiben. Bitte beachten Sie: Die nicht laubabwerfenden Sorten sollten eingetopft und an einem frostfreien Ort ├╝berwintert werden.